Werbeformen

Warum in Podcasts werben?

Podcasts sind kein Trend mehr, sondern etablieren sich als eigenes, qualitativ hochwertiges Medium. Die Vorteile liegen auf der Hand:
One to One – exklusiver Kontakt zwischen Podcast und Hörer.
Podcasts sind Audio-on-Demand und damit jederzeit und in jeder Lebenssituation nutzbar.
In Deutschland hören 2019 bereits 27% der Bevölkerung ab 14 Jahren Podcasts. Das entspricht 16,8 Mio. Personen.
Podcasts erreichen die jungen Zielgruppen: 30,5% der Millenials (14 bis 29 Jahre) hören Podcasts, 49,9% der Hörer sind zwischen 30 und 69 Jahre.
Werbung in Podcasts wird von über 80% der Hörer akzeptiert.

 

Für welche Werbeform Sie sich auch entscheiden: Ihre Werbebotschaft kommt an.
Mit Podcasts werden selbst spitzeste Zielgruppen erreicht.
Ihre Werbebotschaft kann mit verschiedenen Werbeformen kommuniziert und an verschiedenen Stellen im Podcast platziert werden. Die Ausspielung erfolgt nach Ihren Wünschen – systemisch via AdServer oder individuell durch den Podcaster.
Sonderwerbeformen sind durch die Markenintegration besonders effektive Werbeformen: Höchste Glaubwürdigkeit durch Nutzung der Absendekompetenz des Hosts, beste Sign-up-Raten sowie emotionale Bindung an die Marke.

Audio Ad

Charakteristik:
• vorproduziertes Audio-Ad wie z. B. ein klassischer Funk-Spot
• 15‘‘ bis 30‘‘ Länge
• kann auf allen Positionen programmatisch integriert werden
• auf TKP-Basis einzukaufen

Vorteil: Die günstigste Art innerhalb eines Podcasts zu werben.
Nachteil: Man nutzt nur die Reichweite, aber nicht die Glaubwürdigkeit des Podcasters.
In den meisten Podcasts noch nicht flächendeckend möglich.

Sponsoring / Presenting

Charakteristik:
• produzierte Elemente bestehend aus Intro und Outro, z. B.: „Dieser Podcast wird präsentiert von Kunde XY.“
• Sponsoring kann zum Reichweitenausbau durch Sponsoring-Trailer erweitert werden
• kann fest verbaut oder programmatisch integriert werden
• auf TKP-Basis einzukaufen

Vorteil: Die werbende Marke ist Partner und Teil des Podcasts.

Native Ad

Charakteristik:
• Native Ads sind vom Host oder einer Profi-Voice gesprochen
• meist als Mid-Roll eingesetzt, alternativ auch als Intro oder Outro möglich
• max. Länge: 2 Minuten
• Umsetzung nach Manuskript des Werbetreibenden
• kann fest verbaut oder programmatisch integriert werden
• zu Paketpreisen einzukaufen

Vorteil: Man nutzt die Glaubwürdigkeit des Podcast-Hosts und hat keine weiteren Produktionskosten.

Sonderwerbeformenen

Es gibt viele Möglichkeiten der Sonderwerbeformen. Die Bekannteste ist das Gewinnspiel. Doch es gibt viele weitere Möglichkeiten, die wir individuell auf Ihre Ziele entwickeln und für Sie umsetzen.

Ein Gewinnspiel schafft enorme Aufmerksamkeit.
Nutzen Sie diese Form der Kommunikation für sich und profitieren Sie von diesem exklusiven Sponsoring-Umfeld.
Beispiel:
• täglich eine Gewinnspielrunde und einen Wochensieger
• täglich mit Kundennennungen im Podcast und in Aktivierungs-Ads
• Verlosung einer oder mehrerer Gewinnspielpreise

Charakteristik:
• eigens für die Marke entwickeltes Gewinnspiel-Format; mit Anlass- oder Produkt-Bezug
• das Gewinnspiel wird fest im Podcast verbaut
• Aktivierungs-Ads werden fest verbaut oder programmatisch integriert

Vorteil: Als redaktioneller Partner des Podcasts und schafft man eine glaubwürdige Nähe.

Corporate Podcast

Werden Sie Audio-Influencer und produzieren Sie Ihren eigenen Podcast.

 

Lassen Sie sich von unseren Content-Spezialisten beraten.
Kontakt: content@podcastbu.de